Actinidain

Die beste Lösung für Pflanzenernährung

BIOKIMIA UND DIE BESTE LÖSUNG

FÜR ACTINIDIA PHYSIOLOGIE 

 

BioKimia bietet eine Herangehensweise an die verschiedenen Themen für Actinidia.

Zur Stärkung von Abwehrstrategien, Bio Project ID 0.9 und Bio Project MT 0.9 Bioaktivatoren für die Erholung von Pflanzen bei biotischem und abiotischem Stress.

Die Verwendung dieser Produkte, nach einem benutzerdefinierten Plan, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Angriffe von PSA und PSV(Pseudomonas syringae pv actinidiae und Pseudo monas viridiflava) Botytis und Phytophtora.

Bei bodenbedingten Problemen empfiehlt sich Bio Project MT 1.0 Soil, ein Probiotikum für die radikale Umwelt.

Um die Knospenemission beim vegetativen Erwachen zu verbessern und eine gleichmäßigere Emission zu erzielen, wird Bio Project SM Top Bio-Aktivator empfohlen, der die Zellteilung ankurbeln kann.

Die Assoziation mit Seaweedgrow PK 15-32 verstärkt diese Wirkung und bereitet die Blüte vor, was zu einem reichhaltigeren und besseren Fruchtansatz und auch zu einer besseren Fruchtquellung führt.

Für die Fruchtwachstumsphase empfehlen wir Kombinationen von Blattprodukten, die darauf abzielen, die Trockensubstanz zu synthetisieren und auf die Frucht übertragen, um eine höhere Qualität (Brix) bei hoher Fruchthärte zu gewährleisten, wie z. B. Powerful Wall, das Kalzium schnell auf die Frucht überträgt, und durch Fulvin- und Huminsäuren aktiviertes und transportiertes Magnesium, Phytoammina 22MgO, das ein hohes Maß an Photosynthese aufrechterhält und Vergilbung verhindert, während Manganese Plus die Pflanzen mit Mangan versorgt, einem entscheidenden Element für die Stoffwechselfunktion der Aktiniden und für die Qualität der Früchte.

Phytoammina 12-6-30 and Phytoammina 3-5-50 werden empfohlen, um Früchte von einer ausreichender Größe (120 g) zu erhalten, ohne an Konsistenz zu verlieren. In Fertigation empfehlen wir die Produkte der Fulvicfert-Linie, bei denen die Mineralstoffe durch Fulvinsäuren aktiviert werden. Um die Aktivität der Mikroorganismen des Bodens zu steigern und das Wurzelsystem und die Aufnahme der Nährstoffe anzuregen und zu entwickeln, empfiehlt sich die Zugabe von Active Radical, einer Mischung verschiedener organischer Substanzen oder Bio Project SM Zn in der Fertigation.